Was hat Selbstliebe mit meiner besten Freundin zu tun?

Stellen Sie sich vor, eine Freundin redet von Selbstliebe und fragt Sie dann:

“ Was ist für Dich Selbstliebe? „

Was würden Sie Ihr antworten? Wie will man Liebe erklären? Ein Gefühl, dass jeder kennt und keiner wirklich beschreiben kann…

In meinem letzten Kurs sind wir der Frage nachgegangen und haben erstmal unterschieden, was jeder unter Selbstliebe versteht:

SELBSTLIEBE IST FÜR MICH :

– Ich sorge selbst für meine Bedürfnisse

– Ich achte auf mich

– Ich lebe meine Werte

– Ich sage NEIN, wenn ich NEIN meine

– Ich kenne meine Schwächen und kann gut mit ihnen leben

– Ich lege Wert darauf, mich weiter zu entwickeln

– Ich weiß, wann ich Hilfe brauche und nehme sie auch an

– Ich glaube an mich und stelle mich neuen Herausforderungen

– Ich bin mit mir im Reinen

– Ich neme meinen Körper so an, wie er ist

-Ich sehe meine Einmaligkeit

– Ich gönne mir Zeit für mich

Hört sich das egoistisch an? Wenn Sie jetzt JA! sagen, dann nehmen Sie andere Menschen wichtiger als sich selbst. Dann kann es passieren, dass Sie irgendwann kraftlos und deprimiert sind und sich ausgenutzt fühlen.

Egoistisch ist man dann, wenn man zu Lasten von anderen seine Bedürfnisse um jeden Preis durchsetzt. Was heißt zu Lasten eines anderen ? Es heißt nicht, dass man dem anderen alles abnehmen muss, damit er schön in seiner Komfortzone sitzen bleiben kann. Das kann den Haushalt betreffen, unangenehme Gespräche, Aufgaben, die der andere zu tun hat.

Denken Sie an den Spruch : Everbodys Darling is Everybodys Depp

Das gleichnamige Buch kann ich Ihnen sehr empfehlen.

Nur wenn Sie anderen auch mal ein NEIN präsentieren, Grenzen setzen, werden Sie respektiert und gesehen!

Was hindert uns daran, für uns einzustehen?

Wir haben folgende Punkte gefunden und auch gleich die passende Bachblüte damit verbunden:

Aus Angst vor Konflikten vermeide ich jede Auseinandersetzung, Harmonie ist mir sehr wichtig:
=> AGRIMONY

Der innere Kritiker schimpft oft, wenn ich einen Fehler mache und ich verurteile mich für meinen Körper, für mein falsches Verhalten.
=> BEECH

Die Bedürfnisse von anderen zu erfüllen ist mir wichtiger, als meine eigenen Bedürfnisse und so stecke ich laufend zurück und sage nicht NEIN!
=> Centaury

Ich fühle mich überfordert und will alles alleine schaffen.
=> ELM

Ich versuche mir meine Bedürfnisse über andere zu erfüllen.
=> HEATHER

Ich vergleiche mich mit anderen und verliere immer. Deshalb habe ich wenig Selbstvertrauen und setzte meine Projekte nicht um.
=> LARCH

Ich bin neidisch und eifersüchtig auf andere und bleibe in diesen Gefühlen stecken.
=> HOLLY

Ich leide mit anderen mit und kann mich nicht abgrenzen.
=> Red Chestnut

Ich lasse mich leicht beeinflussen und komme von meinem Weg ab.
=> WALNUT

Ich fühle mich von Gott und der Welt benachteiligt und grolle dem Schicksal
=> WILLOW

So können Sie sich eine eigene Mischung zusammen stellen, wenn Sie sich in der Beschreibung wieder finden.

Was bringt mir SELBSTLIEBE?

Wenn Sie sich gut um sich selbst kümmern, dann fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut, haben eine großartige Ausstrahlung, sind ein Magnet für andere Menschen, ein leuchtendes Vorbild sozusagen. Sie können Herausforderungen leichter meistern, denn Sie wissen, was Ihnen gut tut und was Sie brauchen.

Sie können anderen besser helfen, denn Sie sind stabil und haben viel zu geben.
Vielleicht machen Sie gleich heute den ersten Schritt und gönnen sich etwas Schönes, und nein, damit meine ich nicht den Kauf von neuen Schuhen 🙂

Wie finde ich heraus, was ich brauche?

 

beste Freundin

 

Ich stelle mir vor, ich bin mir selbst die beste Freundin. Was würde die, in meiner bedürftigen Situation tun?

Also wenn ich verärgert bin, dann würde sie mir zuhören, Verständnis haben und mich beruhigen.

Wenn ich einen Fehler gemacht habe, dann würde sie mein Drama relativieren und mich wieder aufbauen.

Wenn ich traurig bin, dann würde sich mich in den Arm nehmen und mich trösten.

Wenn ich unlustig und unmotiviert bin, dann würde sie mich aufheitern und mich bestärken, weiter zu machen.

Wenn ich ängstlich bin und mich keinen Schritt weiter traue, dann würde sie mir meine Angst nehmen und mich bei meinen nächsten Schritten begleiten.

Wenn ich mich überfordert fühle, dann würde sie mir einen Tee machen und sich mit mir auf die Couch setzen und zuhören.

Wenn ich sehr angespannt bin, dann schickt sie mich zur Massage.

Wenn ich wieder Ja gesagt habe, hilft sie mir, ein klares NEIN zu sagen.

Wenn ich gar nicht mehr weiß, was ich brauche, dann nimmt sie sich Zeit und spürt mit mir nach, was es sein könnte.

Was gefällt Ihnen am besten? Ich freue mich, wenn Sie mir schreiben.

In diesem Sinne, haben Sie sich lieb und seien Sie sich selbst die beste Freundin.

 

Herzlichen Dank für Ihren Eintrag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + zwei =